Viel ist hingesunken uns zur Trauer

und das Schöne zeigt die kleinste Dauer…

Dem wäre wenig hinzuzufügen. Eine Radioversion der Strudlhofstiege von Heimito von Doderer fällt auf jeden Fall unter die Gruppe derjeniger Dinge, die uns zur Trauer gereichen. Nicht nur, dass jede audiovisuelle Umsetzung eines Lieblingsbuchs mit der eingebrannten Vorstellung des Lesers kollidieren muss – das kennt man von den [weiter…]

Radio für senile Bettflüchter

Ich bin ja selber ein Frühaufsteher, auch und gerne an Wochenenden. Das könnte man wohl medizinisch schon unter pre-senile Bettflucht rechnen – wird mir daheim auch ab und zu vorgeworfen… Und ich bin begeisterter Radiohörer – also konkreter: passionierter Ö1-Hörer! Es gibt wenig, was annähernd so vielfältig und interessant wäre, wie ein Tag mit Ö1.

[weiter…]