Archiv

Vom Plätschern des Wohlgesangs

Zum Thema Staatsoper gibt es ja viel Neues: man hat Dominique Meyer den Vertrag nicht verlängert – auch gut, und wohl kaum zum Schaden des Hauses. Die Freude darüber, dass er den rumänischen Tennisspieler abgelöst hat, ist rasch verpufft. Ausser mit Durchschnittskost das Haus voll zu kriegen hat er wenig zuwege gebracht, das Bemerkenswerteste waren [weiter…]

Mit traumwandlerischer Sicherheit

Wieder einmal Geriatrietag im Cineplexx… Die Live-HD-Übertragungen aus der MET bescheren den teilnehmenden Kinocentern eine wahre Invasion von Leuten, die sonst nicht mehr ins Kino gehen, und wahrscheinlich schon gar nicht in eins, in dem Pommes-Frittes-Geruch und Popcorn-Knabbern zur unvermeidbaren Atmosphäre gehören.

Es ist aber bislang jeder Abend – bis auf den einen mit Puccini’s [weiter…]