Die hard 2007

Im endlich und mühsam erreichten 21. Jahrhundert ist es ja beileibe nicht mehr so, dass Kierkegaard uns noch allzu viel zu sagen hätte. Und wenn, dann allenfalls ex negativo. Ein Gedankengebäude, das von sich behauptet, auf dem Fundament des Glaubens und im Lichte der Existenz Gottes zu stehen, hat mit ziemlicher Sicherheit ausgedient.

Interessant ist [weiter…]