Archiv

Nönnchenleiden

Die junge Dame aus gutem Haus ist ein Wenig ängstlich, die Zeitläufe machen ihr Angst: draussen vor ihres Vaters Hauses Toren wütet die Revolution, die französische, die gerade dabei ist, Geschichte zu machen. Und das Mädel flüchtet sich zu den Nonnen, um selbst eine zu werden, denn im Kloster ist die Angst noch am ehesten [weiter…]