Archiv

Gediegener Start für den Beethoven-Zyklus

Wieder eine Saison mit Hagens: diesmal nehmen sie sich offenbar sämtlicher Quartette von Ludwig van Beethoven an – heute sind das Streichquartett D-Dur op. 18/3 (1799), das Streichquartett A-Dur op. 18/5 (1799) und zum Abschluss das Streichquartett Es-Dur op. 127 (1822-1825) dran. Und natürlich breitet das Hagen Quartett wie nicht anders zu erwarten eine zwar nicht umwerfende aber doch mehr als solide Interpretation aus.

Immerhin darf man sich vielleicht auf eine weitere CD-Box aller Beethoven’schen Streichquartette freuen – nach diesen dreien steht sie jedenfalls auf der Liste meiner Kaufempfehlungen.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

  

  

  

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.