Yep. Und nichts hinzuzufügen.

In tiefer Dankbarkeit: es ist beglückend zu erfahren, dass es einen Blog gibt, der mir die doch recht nervige Arbeit abnimmt, jeden Tag dieses Österreich, das vermeintlich eine Zeitung ist, zu lesen. Ich mag es nicht, mich ekelt vor dem ganzen Stil – respektive dem Nicht-Stil, denn das ist ja ein positiv besetztes Wort, oder?

Die beiden Herren Otto Fishbine und Hildebrand Johnson – erinnern Sie sich: Billy Wilder’s ‘Extrablatt’? – lesen für uns das Käseblatt und fassen alles Bemerkenswerte vollständig zusammen. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Thank you.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.